Willkommen


Ein Vogel vertraut nicht dem Ast, auf dem er Sitzt – er traut den Flügeln, die ihn tragen werden…

… und so sind es nicht die anderen oder die Umstände, die unser Leben auf Dauer bestimmen, sondern wir. In dem wir unseren ureigenen Kräften vertrauen und das tun, was uns ein Lachen ins Gesicht zaubert.

Ich freue mich von Herzen, Sie bald kennen zu lernen und stehe für nähere Auskünfte und Fragen gerne zur Verfügung.

Denise Gass